Veröffentlichungen

Seit 1989 publiziert Hüttner Artikel und v.a. Rezensionen in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften, derzeit u.a. im Onlinemagazin glucke (Lebensart und Stadtkultur – aufgepickt in und um Bremen), im Blog der Jugendkulturen, in TERZ (Düsseldorfs autonome Stattzeitung), in den Mitteilungen des Förderkreis “Archive und Bibliotheken zur Geschichte der Arbeiterbewegung”, in Forum Wissenschaft oder der Zeitschrift für Geschichtswissenschaft. Früher schrieb er für Neues Deutschland, Sozial.Geschichte Online, testcard und Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung; bzw. die eingestellten Titel Arbeiterbewegung und Sozialgeschichte, Journal der Jugendkulturen, kassiber (Bremen), larage, Schwarzer Faden und Utopie kreativ.

Hüttner ist seit 1993 ehrenamtlicher Redakteur von CONTRASTE, der Monatszeitung für Selbstorganisation. Er ist Mitarbeiter verschiedener Blogs und beteiligt sich u.a. an mehring 1, dem Blog des Institut für Gesellschaftsanalyse der RLS.

Er veröffentlichte Artikel zur Geschichte und Geschichtsschreibung der Linken, zu selbstorganisierten Archiven und zur Theorie und Praxis der institutionellen und ausserinstitutionellen Linken in Deutschland.

Liste der Einträge zum Autorennamen in dataspace.

Viele der nachfolgend aufgeführten Publikationen sind open access….

 

Bücher (als Autor oder Herausgeber)

  • Verzögerter Widerstand. Die Arbeiterbewegung und der Erste Weltkrieg, Manuskripte der RLS, Neue Folge 14, Berlin 2015
  • Verzeichnis der Alternativmedien 2006/2007. AG SPAK 2006
  • Archive von unten. Bibliotheken und Archive der neuen sozialen Bewegungen und ihre Bestände,  AG SPAK-Verlag, 2003
  • Archive sozialer Bewegungen. Eine Einführung mit Adressverzeichnis. Bremen, AStA Universität Bremen, 2002

 

Bücher und Broschüren (als Mitherausgeber)

 

Buchbeiträge und Aufsätze in Zeitschriften

 

Online-Texte, Interviews, Varia

 

(Weitere) Online-Ressourcen (an denen Bernd Hüttner mitarbeitet)

Stand: 29-11-2017